Back to top

Tanzhaus

Im Tanzhaus – einer in Ungarn gepflegten Tradition und seit ein paar Jahren auch im Kulturfenster – treffen sich Menschen unterschiedlichen Alters zum gemeinsamen Tanz. Ob englischer Gassentanz, französische Bourrée, rumänische Hora oder Wiener Walzer, alle Tänze werden von der Gruppe "Alleweyl" live serviert: In dieser Vielfalt der Tanzkulturen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Tänze werden von erfahrenen Tanzleiter/-innen sorgfältig ausgewählt, erklärt und, bevor es „ernst“ wird, geprobt. So wird auch Tanzunerfahrenen der Einstieg ermöglicht. Dabei muss man/frau nicht einmal mit eigenem Partner kommen, da viele dieser Tänze in Reihen oder Kreisen getanzt werden. Aber auch für Paartänze findet sich in der lockeren Atmosphäre des Tanzhauses schnell eine Partnerin/ein Partner.