Word Up Urknall Poetry- & Kabarettentdeckungen

(Sandra da Vina)
(Nektarios Vlachopoulos)
(Jens Wienand)

mit Sandra da Vina, Nektarios Vlachopoulos & Jens Wienand

Zu dieser Veranstaltung gibt es keine aktuellen Termine.

Der „Urknall“ ist seit vielen Jahren der Platz für Neuentdeckungen im Kulturfenster. Zum dritten Mal wird er heute gemeinsam mit WORD UP!, den Poetry Slam-Veranstaltern in der Rhein-Neckar-Region gestaltet. Viele Künstler/innen aus diesem Bereich haben den manchmal etwas engen Rahmen dieses Formats hinter sich gelassen und bewegen sich nun im Grenzbereich von (Musik-)Kabarett, Literatur und Comedy mit Niveau. Das Beste aus der lebensnahen und ungeschminkten Welt des Poetry Slam, mit klassischen Elementen des Kabarett vereint, an einem Abend, auf einer Bühne. Freuen wir uns auf einen Urknall der Wortkunst und Komik.

Die Künstler des Abends: Sandra da Vina, Nektarios Vlachopoulos & Jens Wienand

Sandra da Vina | „Hundert Meter Luftpolsterfolie“
Sandra Da Vina wohnt in Essen, mit einem Spielplatz vor der Tür und in ihrem Kopf. Sie ist freie Autorin und seit 2012 auf Poetry-Slam-Bühnen unterwegs. „Hundert Meter Luftpolsterfolie“ heißt ihr zweiter Erzählband. Es geht ums Erwachsenwerden und Erwachsengewordensein, um den Zustand der Welt, der Liebe und um H&M Umkleidekabinen. Da Vinas Worte knistern und knallen.

Nektarios Vlachopoulos ist einer der erfolgreichsten Poetry Slammer der Republik. 2011 gewann er die deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften. Seitdem hatte er insgesamt über 800 Auftritte bei Poetry Slams und viele davon gewonnen. Mit seinem Soloprogramm, in dem er gekonnt geistreiche und lustige Wortakrobatik zelebriert, ist er auf den Kleinkunstbühnen des Landes erfolgreich unterwegs.

Jens Wienand | „Einfache Gefühle“
Jens Wienand ist nach inzwischen 800 Auftritten bei Poetry Slams, Comedyclubs und Improtheater-Shows sowie einem Intensiv-Studium für Comedy in Chicago auf den Bühnen der Republik zu finden. In seiner Show „Einfache Gefühle“ improvisiert, interagiert und infiziert er ohne Netz und doppelten Boden. Zwischen innerem Kind und genervtem Renter schaut er auf die Welt und wundert sich was das Zeug hält. Bei uns moderiert er u.a. den alle 2 Monate stattfindenden Liederslam.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit WORD UP!
 

Play Video
Nektarios Vlachopoulos
Play Video
Sandra da Vina
Play Video
Jens Wienand