Back to top

Kinderspielstadt Heidel York

19. Kinderspielstadt Heidel York

Sommerspielaktion   

 

3. bis 14. August, montags bis freitags, 10 bis 16 Uhr

Für Kinder von 7 - 12 Jahren

Heiligenbergschule, HD-Handschuhsheim

Wie in einer Stadt der Großen gibt es auch in Heidel York alle wichtigen Einrichtungen: eine Verwaltung mit verschiedenen Ämtern, Dienstleistungsangebote wie Computerwerkstatt, Taxi, Krankenhaus, viele verschiedene Handwerksbetriebe, eine Akademie mit interessanten künstlerischen Fächern, ein großes Freizeitangebot mit Casino, Kino und Sportstudio und noch mehr. Beim Bürgeramt bekommt man einen Bürgerpass, dann geht es auf Jobsuche. Für eine Stunde Arbeit als Schreinerin, Redakteur, Bankangestellte, Croupier, Filmvorführerin o.ä. erhält man sechs Heidels Lohn, ein Heidel wird als Steuer vom Finanzamt einkassiert. Sein mehr oder weniger sauer verdientes Geld kann man auf der Bank sparen oder im Spielcasino oder Wettbüro verpulvern. Wie im richtigen Leben halt!

Weitere Informationen und Anmeldung ab April

 

Teilnahmegebühren:

  • Die Teilnahme kostet 140 € inkl. warmem Mittagessen, 120 € ohne Mittagessen
  • Geschwisterkinder zahlen 125 € mit bzw. 105 € ohne Mittagessen
  • Getränke sind im Preis inbegriffen
  • Feriengutscheine der Stadt Heidelberg einsetzbar

 

Mitarbeiter*innen ab 16 Jahren gesucht! Bei Interesse bitte unter 1374860 oder bei spielmobil [at] kulturfenster.de melden.