Back to top

Schneewittchen strickt ein Monster

Ein Figurentheaterstück über die Kraft der Fantasie nach dem Bilderbuch von Annemarie van Haeringen

Was steckt alles in einem Knäuel Wolle? Socken, Mütze, Schal? Oder auch ein gestricktes Tier?
Voller Freude macht sich die kleine Ziege Schneewittchen ans Werk.
“Ich kann viel besser stricken!”, schmäht Frau Schaf, ”was du da machst, ist Schluderkram!”
Wie bitte? Schneewittchen hat den Faden verloren.
Tick-ticke-tick, immer zorniger klappert ihr Strickzeug. Da springt ihr ein Wolf von den Nadeln, der
verschlingt Frau Schaf mit einem Haps. Und er ist noch nicht satt.
Doch tick-ticke-tack, auch der Tiger ist gefährlich! Schneewittchen strickt weiter, eine rechts, eine
links und Masche um Masche - und dann behält sie den Fäden in der Hand…

Figurentheater unterwegs, Bad Waldsee