Back to top

Künstlerdorf "Artville"

Sommerferienaktion rund um die Kunst

Di. 30.7. bis 9.8. (außer Wochenende), 10 bis 16 Uhr
voraussichtlich Heiligenbergschule, Berlinerstr. 100 in HD-Handschuhsheim

Im Künstlerdorf „Artville“ herrscht geschäftiges Treiben: es wird gehämmert, geschnitzt, Schafwolle gewalkt, mit Weiden geflochten, Mosaike gelegt, Skulpturen zusammengebaut, Trickfilme aufgenommen, getanzt und Musik gemacht, Theaterstücke einstudiert und Bauwerke entworfen.
In vielen verschiedenen Werksstätten und Ateliers könnt ihr aus den unterschiedlichsten Materialien Kunstobjekte schaffen - vom Weidensessel bis zu großen Gemeinschaftsprojekten. Aber auch im Trickfilmstudio oder auf der Tanz- und Theaterbühne werden kleine und große Künstler/innen gesucht.
Für schöpferische Pausen gibt es ein Künstlercafe´ und einen großen Spielebereich. Bei verschiedenen Ausflügen könnt ihr Ausstellungen besuchen, Künstler kennenlernen und einen Blick in Ateliers werfen
Im Künstlerdorf können ca. 200 Kinder mitmachen.
Wichtige Infos zur Teilnahme:
• Altersbegrenzung: 7 bis 12 Jahre (geboren zwischen 15.7.2006 und 1.10.2012)
• Zur Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung auf dem entsprechenden Anmeldeformular erforderlich – voraussichtlich ab Ende April auf unserer homepage
• Die Anmeldung ist nur für beide Wochen möglich
• Gehen mehr Anmeldungen ein, als Teilnahmeplätze zur Verfügung stehen, wird gelost.
• Es gibt ein Platzkontingent für Kinder mit Wohnsitz außerhalb Heidelbergs

Teilnahmegebühren:
• Die Teilnahme kostet 140 € inkl. warmem Mittagessen, 120 € ohne Mittagessen
• Geschwisterkinder zahlen 125 € mit bzw. 105 € ohne Mittagessen
• Getränke sind im Preis inbegriffen
• Feriengutscheine der Stadt Heidelberg sind einsetzbar