Je nach Veranstaltung gilt 2G+ oder 2G für alle ab 18 Jahren.
Hygienekonzepte: Kurse, Workshops, Ausflüge und Kleinkunstbühne

Mangas zeichnen

Längst haben die japanischen Manga-Comics ihren Siegeszug in unsere Welt angetreten. Das liegt an dem Aussehen ihrer Figuren, sowie an den spannenden, actionreichen, romantischen und lustigen Geschichten.

Was nun machen Mangas oder der japanische Zeichenstil eigentlich aus? Wie zeichne ich Manga-Augen? Wie entwickle ich eine Mangafigur?

In diesem Kurs bekommst du Anwort auf diese Fragen, lernst Grundlagen zur Erstellung einer Mangafigur kennen und beschäftigst dich mit Proportionen, Licht und Schatteneffekten.

Bitte mitbringen: Bleistifte und Radierer, Holzstifte, (falls vorhanden: Fineliner und einen schwarzen „Pilot Frixon ball“) und eure Lieblingsmangas.