Infos zu aktuellen Angeboten und Planungen für Kinder, Jugendliche und Familien im Kinderprogramm, auf der Familienseite und im Jugendprogramm.

Ab Juni gibt es wieder Bühnenprogramm live > Kleinkunstbühne

Skateboard Upcycling

Neues aus Altem

„Neues aus Altem“ lautet das Motto in unserem Upcycling-Workshop. Hier dürft ihr, anhand altersgerechter Konzepte, selbst Hand anlegen und mit Laubsäge, Feile und Akkuschrauber eigene Schlüsselanhänger und Halsketten herstellen. Dabei lernt ihr einige Grundlagen der Holzbearbeitung kennen.
Der Dozent erklärt die Bearbeitungstechniken, gibt Tipps und greift nur bei Bedarf korrigierend ein. Ansonsten arbeitet ihr weitestgehend frei an euren Werkstücken und entscheidt am Ende selbst, wann ein Werkstück „gut genug“ und fertig ist.
Unterstützt von vielen fleißigen Helfern ist Florian Thirolf die treibende Kraft hinter Restwert Upcycling. Seit 2015 bietet das Projekt dem gebürtigen Mannheimer die Möglichkeit, seine nun schon über 25 Jahre dauernde Liebe zu den rollenden Brettern mit der Leidenschaft für die Arbeit mit dem Werkstoff Holz und der Freude am Tüfteln und Entwickeln von Produktdesigns zu kombinieren.

Alle Live-Angebote finden unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln statt, es muss durchgängig ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Außerdem muss zu Kursbeginn eine Bescheinigung über einen negativen Coronatest vorgelegt werden. Bei Grundschulkindern genügt eine Bescheinigung/Erklärung der Erziehungsberechtigten, bei Nicht-Grundschul-Kindern muss ein Test an einer öffentlichen Teststelle erfolgen oder ein Nachweis der Schule vorliegen.
Stand: 07.06.21