Back to top

Grünholzwerkstatt

Osterferien

Wir werden bei diesem Ferienprogramm das Natur- und Walderlebnis sowie Werken und kreatives Schaffen miteinander verknüpfen.

Den ersten Tag werden wir im Wald verbringen um Material fürs Werken zu sammeln und uns durch verschiedene erlebnispädagogische Spiele kennenzulernen. Beim Werken steht das Arbeiten mit frischem Holz im Mittelpunkt, das wir uns zum größten Teil selbst im Wald schneiden werden. Damit werden einfache elementare Techniken wie Schnitzen, Drechseln, Sägen,…mit traditionellen Werkzeugen wie z.B. Wippdrechselmaschinen und Schnitzböcken unter fachlicher Anleitung erlernt. Die Palette der möglichen "Grünholzprodukte " reicht je nach Lust und Ausdauer vom Suppenlöffel bis zum Traumsessel.

In Kooperation mit „natürlich Heidelberg“