Back to top

„Segeln wie vor 100 Jahren“

Familienfreizeit in Holland

Am Ende der Sommerferien bieten wir eine Segelfreizeit für Familien mit Kindern ab 6 Jahren an.

Gesegelt und gewohnt wird auf der „Zorg en Vlyt“ einem traditionellen holländischen Plattbodenschiff  auf dem Ijsselmeer, dem Wattenmeer und/oder den friesischen Kanälen. An Bord heißt es selbst Hand anlegen, denn Segel-, An- und Ablegemanöver gelingen nur mit tatkräftiger Unterstützung der Passagiere unter der Regie von Jonas, dem ursprünglich aus Hamburg stammenden Skipper und seinem Maat. Außerdem kochen und essen wir gemeinsam, und die Borddienste werden von allen gemacht. Beim Landgang erwarten uns die reizvollen friesischen Ortschaften, Strände und Wasser und die Möglichkeit, per Fahrrad die Gegend zu erkunden.

 

Die Freizeit wird von einem Mitarbeiter des Kulturfensters betreut. An- und Abreise müssen selbst organisiert werden, wir können bei der Bildung von Fahrgemeinschaften behilflich sein.

 

Anreise (Stavoren): Montag 2. September, abends; Abreise: Freitag 6. September, ca. 14 Uhr

Kosten: 210,-€ / pro Person (+ eigene An- und Abreise)