Back to top

Zelia Fonseca präsentiert ...

Antonio Loureiro Trio

Die brasilianische Gastgeberin Zelia Fonseca mischt Klangerfindungen aus Jazz, Indie und Pop-Elementen mit ihrem Ursprung aus afrikanischen und indianischen Geschichten und Polyrhythmen Brasiliens.
Zu Gast ist das Antonio Loureiro Trio. Antonio (32) ist Multiinstrumentalist und hat bereits eine bemerkenswerte Karriere als Komponist, Arrangeur und Produzent. Er ist einer der gefragtesten Musiker der brasilianischen Musikszene. U.a. arbeitet er mit Kurt Rosenwinkel und Pedro Martins, mit denen er auf den großen Festivals, wie Montreux, Blue Note Japan und Eric Clapton Crossroads, gespielt hat. Nun ist er damit in 20 Ländern unterwegs.

Begleitet von Frederico Heliodoro am Bass und Felipe Continentino am Schlagzeug. Deutschland Premiere!