Back to top

Zelia Fonseca präsentiert

Jutta Glaser & Erwin Ditzner

Die Gastgeberin, Komponistin, Gitarristin und Sängerin aus dem Südosten Brasiliens: Zelia Fonseca mischt Klangerfindungen aus Jazz, Indie und Pop-Elementen mit ihrem Ursprung aus afrikanischen und indianischen Geschichten und Polyrhythmen Brasiliens.
Durch das Duo „Rosanna & Zelia“ international bekannt geworden tourte sie durch die ganze Welt, stand auf der Bühne mit Compay Segundo, John Mclaughlin, George Benson, Joe Zawinul uam.

Dieses Mal zu Gast: Jutta Glaser & Erwin Ditzner mit dem Projekt "Kantoj"
Als Jazzsängerin bekannt, sucht Jutta Glaser immer neue Wege, Musik als globales Erlebnis , als Begegnung mit der Vielfalt der Kulturen zu sehen, ohne es zu covermusik werden zu lassen. Worldsongs, die unter die Haut gehen mit brasilianischem Touch und vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten, werden jetzt zu eigenständigen Kleinoden.
Musik, die Bilder entstehen lässt, archaisch, graziös, schillernd und eine Stimme, die sich überall zu Hause fühlt-im knackigen Country-Blues, in nordischen Runengesängen oder rumänischem Lullaby. Musiker/innen, die auf ihre ganz eigene Art zeigen, wohin die Reise gehen kann.

Mit: Jutta Glaser. Gesang | Zélia Fonseca. Gitarre | Erwin Ditzner. Drums | Marcio Tubino. Percussion, Saxophon | Philipp Neuner-Jehle. Kontrabass