Back to top

Urknall - der Platz für Neuentdeckungen

Männerabend mit Sven Garrecht, Liann (Ersatz für Fayzen) & Christian Lötters

Aktuell gibt es zu dieser Veranstaltung keine Termine.

Beim „Urknall“ ist Platz für Neuentdeckungen im Bereich Poetry und Kabarett.
Heute wird es ein Männerabend mit Sven Garrecht, Liann (Ersatz für Fayzen) & Christian Lötters.

Sven Garrecht
...hat begriffen, dass wenn die Welt wirklich jeden Tag schlechter wird gestern zwar alles noch nicht ganz so schlimm war, wie es im Moment ist, aber dann immerhin heute noch alles besser ist, als es morgen sein wird. Mit der Kleinkunst im Herzen schafft er eine Symbiose aus grooviger Popmusik und sinnigem Chanson.

Christian Lötters
...ist ein Liedermacher aus Leidenschaft. Er schreibt über wichtige Themen, spielt fantastisch Gitarre und das alles absolut authentisch. Wenn der gelernte Arzt zur Gitarre greift und auf der Bühne steht, wird es im Publikum mucks­mäus­chen­still. Seine Texte und seine Melodien berühren und begeistern die Zuschauer.

Liann
Funkelnde Texte rollen über Gitarrensaiten wie ein alter BMW über eine Kuhweide. Was dabei rauskommt erinnert an das seltsam befriedigende Geräusch beim Zerplatzen von Luftpolsterfolie: POP!
Liann schreibt Lieder über verregnete Tage, die volle Dröhnung Leben, Erinnerungen an unvergessliche Kindheitsmomente, Liebe, ihre Vergänglichkeit und die Verbindung mit Orten an denen sie sich plötzlich nicht mehr finden lässt.
Man begegnet Peter Pan, dem Goldjungen, Felix und ab und an auch Eva, dem krassen Wrack.
„(...) bei einem mit derart viel Talent gesegneten Musiker und Texter wie Kilian Unger müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn da nicht noch eine ganze Ladung mehr kommt an größeren Bühnen(...)“ Gerhard Emmer, Kulturforum