Alle unsere Angebote sind aus aktuellem Anlass vorläufig bis einschließlich 30. April abgesagt. Kleinkunstbühne bis Mitte Mai. Kreative Tipps für die Zeit bis dahin > https://bit.ly/33QzyQ6

Back to top
Auf der Suche nach dem verlorenen Witz
Kabarett

Neuer Termin: Sonntag 15. November vermutlich 19 Uhr
Gekaufte Karten können entweder a) zurückgegeben werden (dort wo sie gekauft wurden) oder b) für den Ersatztermin verwendet werden. Sie können da auch erstmal abwarten bis Angang/Mitte September und dann immer noch stornieren (dann direkt über uns), falls der Termin für Sie nicht möglich ist.

Der Geisterfahrer auf deutschen Kabarett-Autobahnen, macht sich auf die Suche nach dem verlorenen Witz. Denn er hat einfach keinen Bock mehr. Keinen Bock mehr, heftiger zu sein als die Realität. Keinen Bock mehr, stärker zu polarisieren als die Trumps dieser Welt. Keinen Bock mehr auf... ja, auf was eigentlich?! Witzig zu sein? Jokes zu reißen wie Wölfe die Schafe im Brandenburger Land? Keine Ahnung. Klingt jetzt alles ein bisschen negativ. Weiß er selber. Ist es aber nicht. Denn zum Glück hält sich Wopp bei seiner aberwitzigen Analyse sklavisch an sein einziges Credo: #nofilter! Das ist total positiv und voll inklusiv. Es erlaubt ihm nämlich, sehr feinfühlig auf den Gefühlen wirklich aller herumzutrampeln. Gern auch auf seinen eigenen.