Infos zu aktuellen Angeboten und Planungen für Kinder, Jugendliche und Familien im Kinderprogramm, auf der Familienseite und im Jugendprogramm.

Aktuelle Infos zum Bühnenprogramm und Fortbildungen hier: Kleinkunstbühne

"ULTIMO (Die Jubiläumstour)"
Denke.schön - Kabarettherbst 2021

"ULTIMO (Die Jubiläumstour)"
Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht Timo Wopp in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. ULTIMO ist nicht nur eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show, sondern auch ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Programme „Passion – Wer lachen will muss leiden“, „Moral – Eine Laune der Kultur“ und „Auf der Suche nach dem verlorenen Witz“. Der Geisterfahrer auf deutschen Humorautobahnen, der Businesskasper der Comedy, der Jonglierheinz des Kabaretts wird sein Publikum in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen coachen, nur um sich kurz vor knapp am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, den er sich selbst zuvor geschaffen hat. Als letztes Mittel der Wahl wird er sicherlich auch wieder kräftig was in die Luft werfen. Ist ja schließlich Jubiläumstour.

Presse: „Und wenn man erst an Stellen lacht, für die man sich zu lachen schämt, hat er einen richtig am Wickel.“ (Neue Presse, Hannover)
„Bitterböse, wenn auch glücklicherweise nie obszön oder banal.“ (Bonner Generalanzeiger)
„Timo Wopp, der perfideste aller Moralisten. Hochgeschwindigkeitskabarett mit einem intellektuell furiosem Finale. Tiefe Verbeugung. Atemlos. (Neue Presse Hannover)
„Und sein Programm strotzt nur so vor Ironie bis ins kleinste Detail. Er versetzt seine Zuhörer in ein Wechselbad der Gefühle, konfrontiert uns mit unseren moralischen Vorstellungen, geißelt die Political Correctness, jongliert mit ihr und führt uns immer wieder die eigene und auch die politische Doppelmoral vor Augen.“ (Deutschlandfunk)

Timo Wopp hat Betriebswirtschaftslehre studiert und war als Unternehmensberater tätig. Parallel zum Studium arbeitete er als professioneller Jongleur auf deutschen und internationalen Varietébühnen. 2007 war er der erste deutsche Jongleur mit einem Solovertrag beim Cirque du Soleil. Schließlich entdeckte er sein kabarettistisches Talent und ist mittlerweile als vielfach preisgekrönter Kabarettist Stammgast im TV, u.a. bei: „Die Anstalt“ / ZDF, „Pufpaffs Happy Hour“ /3sat, „Schlachthof“ / BR, u.v.m.

Die Aufführungslänge wird etwa 65-80 Minuten betragen. Zumeist plus einer Pause.

Wie läuft der Einlass ab?
Sie benötigen einen gültigen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet). Schnelltests dürfen nicht älter als 24h sein, PCR-Tests sind 48h gültig. Nachweise müssen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Kinder bis 15 Jahre müssen keinen Testnachweis vorlegen. Ab 15 Jahren reicht die Vorlage des Schülerausweis.

Wo muss eine Maske getragen werden?
Eine medizinische Maske ist auf allen Laufwegen und auch während der Vorstellung am Sitzplatz zu tragen. Unter medizinischen Masken sind die typischen OP-Masken sowie teilchenfiltrierende Masken (z. B. FFP2) zu verstehen.

Welche Hygienevorschriften und Sicherheitsmaßnahmen gibt es noch?
In der Regel werden maximal zwei Drittel der Gesamtkapazität verkauft.
Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie typische Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen. Karten werden ggf. auch kurzfristig erstattet. Achten Sie auf die allgemeine Hygiene- sowie Husten- und Niesetikette. Hand-Desinfektionsmittel steht an verschiedenen Positionen bereit

Durch das Infektionsgeschehen sind auch kurzfristige Änderungen möglich. Bitte informieren Sie sich zeitnah vor Ihrem Besuch an dieser Stelle noch einmal über mögliche neue Bestimmungen!