Infos zu aktuellen Angeboten und Planungen für Kinder, Jugendliche und Familien im Kinderprogramm, auf der Familienseite und im Jugendprogramm.

Aktuelle Infos zum Bühnenprogramm und Fortbildungen hier: Kleinkunstbühne

The Outside Track

Welten hören | Konzert

Aktuell gibt es zu dieser Veranstaltung keine Termine.

An dieser Gruppe kommt man nicht vorbei. Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen und eine Sängerin mit einmaliger Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, sodass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben.

Irland, Schottland und Kanada. Entsprechend vielfältig ist der Klang dieser Band. Die vier jungen Frauen und der Stepptänzer und Gitarrist Cillian Ó Dálaigh haben einen transatlantischen bzw. pan-keltischen Sound geschaffen, der eine Brücke über keltische Traditionen schlägt. Es ist wie wenn drei Flüsse sich zu einem großen Strom vereinigen. Übertrieben? Wohl nicht, denn sonst wäre die Band bei den Live Ireland Music Awards kaum als beste Gruppe und das aktuelle Album mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik in der Sparte Folk ausgezeichnet worden!

Sie wagen den Blick von außen nach innen. Es ist ein Blick aus der Perspektive der Weltmusik auf traditionelle Spielweisen. Dazu kommen eigene Kompositionen. Alle fünf sind begnadet virtuos und mit Fiddle (Mairi Rankin), Harfe (Ailie Robertson), Akkordeon (Fiona Black), Flöten (Teresa Horgan) und  Gitarre (Cillian Ó Dálaigh) ist die Band reichhaltig instrumentiert. Stark bei Stimme ist die Gruppe auch. Die Ausnahmestimme von Teresa wird durch satt klingende Harmonien ihrer Kolleginnen umrahmt und akzentuiert. Ja sogar atemberaubende Stepptanzeinlagen hat die Band im Programm! Mairi Rankin und Cillian O’Dalaigh bringen zwei verschiedene Stile ein. Mairi den aus Cape Breton (kanadische Ostküste) und Cillian den des irischen Sean Nós. Beide könnten jederzeit auch als Solisten in einer der großen Stepptanz-Shows mitwirken. Doch in einem OUTSIDE TRACK Konzert bekommt man deren Kunst hautnah mit. THE OUTSIDE TRACK hat bisher drei Alben veröffentlicht und damit auf beiden Seiten des Atlantiks einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Hier kommt eine außergewöhnliche Band, die dabei ist, der keltischen Musikszene ihren ganz persönlichen Stempel aufzudrücken.