Unser normales Programm findet zur Zeit nicht statt. Wir stellen stattdessen alternative Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien ins Netz, die Sie auf den entsprechenden Seiten finden.
Das Programm der Kleinkunstbühne wird vielleicht ab Juli wieder starten.

Back to top

Socks in the frying pan

Irland

Wir haben alle Veranstaltungen bis einschließlich Ende April selbstverständlich abgesagt, bzw verlegt. Viele der Termine versuchen wir terminlich zu verlegen. Konkret abgesagt ist: Johannes Kirchberg 21.3. und Pulsar Trio am 25.4. Hierfür können die Karten dort wo sie gekauft wurden zurückgegeben werden.
Für alle anderen Veranstaltungen (20.3. Tim Woop, 27.3. Max Uthoff, 28.3. Voxid, 3.4. Helene Blum, 24.4. Socks in the Frying Pan) gilt - gekaufte Karten können entweder a) zurückgegeben werden (dort wo sie gekauft wurden) oder b) für einen hoffentlich zu findenden Ersatztermin verwendet werden. Wir hoffen sie bis etwa Ende März (allerdings lässt sich das gerade echt schwer vorhersehen…) darüber genauer informieren zu können. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Socks in the Frying Pan sind ein Trio von der Westküste Irlands, dem Zentrum traditioneller irischer Musik. Mit ihren dynamischen Vokalsätzen, ihrem musikalischen Können und ihrer spritzigen Bühnenpräsenz fesseln sie Zuschauer weltweit. Für die Verschmelzung traditioneller Melodien mit ihrem ganz eigenen Stil haben sie nicht nur viel Lob von Musikkritikern erhalten, sie sind auch für jedes große irische Festival gebucht und werden für ihren modernen Stil und ihre dynamische Einstellung zur Musik hoch gelobt.
Dafür gab es u.a. die Auszeichnung „New Band of the Year“ der Irish Music Association und „Best new Band“ des Tradition Review Awards. Zweifellos besticht die Band vornehmlich live, denn neben ihrer musikalischen Virtuosität ist es ihre Bühnenpräsenz, die ihre Auftrittsorte zum Beben bringt.