Back to top
Schon wieder was mit Sex

Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach unzähligen ausverkauften Vorstellungen von "Irgendwas mit Sex" legt Frau Brandl nach: Mit neuen Songs, Tänzen und Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Noch immer braucht sie keine Comedy-Autoren, denn an Frau Brandl ist alles echt und man hat den Eindruck, den Abend mit einer guten Freundin verbracht zu haben. Was neu ist: Diesmal hat sie einen Überraschungsgast im Gepäck, der genauso ist, wie sie selbst: klein, bauchig und macht trotzdem ausreichend Krach. Uke heißt ihr neuer 4-saitiger Begleiter. Daneben gibt es wieder fette Beats und neues von Soraya-Kimberley. Die Frau mit Mütze liefert erneut den Beweis, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann. Klar hätte sie das Programm auch "Wechseljahre sind keine Herrenjahre" nennen können. Aber seien Sie ehrlich: Hätten Sie dafür eine Eintrittskarte gekauft?
Presse: "Alles verkauft sich besser mit Sex. Warum nicht auch Kabarett? Billig? Nein, nicht wenn eine Frau wie Brandl, die mit vielseitigen Talenten gesegnet ist, darüber redet."

Martina Brandl ist Komikerin, Sängerin und Bestsellerautorin. Sie tourt seit 1997 mit ihren Musik-Comedy-Programmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, tritt im Fernsehen auf und moderiert (als einzige Frau!) regelmäßig in den Quatsch Comedy Clubs in Berlin und Hamburg. Im Radio sprach sie über 10 Jahre lang die Angela Merkel in der Kanzlerinnen-Soap »Angie – Die Queen von Berlin« (Spotting Image).
Ihre Romane »Halbnackte Bauarbeiter«, »Glatte runde Dinger« und »Schwarze Orangen« wurden zu Bestsellern.