Alle unsere Angebote sind aus aktuellem Anlass vorläufig bis einschließlich 30. April abgesagt. Kleinkunstbühne bis Mitte Mai. Kreative Tipps für die Zeit bis dahin > https://bit.ly/33QzyQ6

Back to top

Helene Blum & Harald Haugaard

feat. Christoffer Møller

Wir haben alle Veranstaltungen bis einschließlich Ende April selbstverständlich abgesagt, bzw verlegt. Viele der Termine versuchen wir terminlich zu verlegen. Konkret abgesagt ist: Johannes Kirchberg 21.3. und Pulsar Trio am 25.4. Hierfür können die Karten dort wo sie gekauft wurden zurückgegeben werden.
Für alle anderen Veranstaltungen (20.3. Tim Woop, 27.3. Max Uthoff, 28.3. Voxid, 3.4. Helene Blum, 24.4. Socks in the Frying Pan) gilt - gekaufte Karten können entweder a) zurückgegeben werden (dort wo sie gekauft wurden) oder b) für einen hoffentlich zu findenden Ersatztermin verwendet werden. Wir hoffen sie bis etwa Ende März (allerdings lässt sich das gerade echt schwer vorhersehen…) darüber genauer informieren zu können. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Die Konzerte von Helene Blum und Harald Haugaard sind eine innige Hommage an skandinavische Traditionen und überraschen zugleich durch neue, schillernde Klangfarben. Helene Blums klare und ungemein berührende Stimme harmoniert dabei perfekt mit Harald Haugaards Geigenspiel. Einfühlsam und mit virtuoser Leichtigkeit schenken sie alten Weisen eine moderne Anmutung, die nach vorn weist.
Die beiden haben den überragenden Pianisten und Komponisten Christoffer Møller eingeladen, einige besondere Trio-Konzerte mit einer Mischung aus traditioneller und zeitgenössischer dänischer Musik zu spielen. Christoffer Møllers ist ein brillanter und impulsiver Musiker. Sein Gefühl für Musik ist allumfassend und originell.