Unser normales Programm findet zur Zeit nicht statt. Wir stellen stattdessen alternative Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien ins Netz, die Sie auf den entsprechenden Seiten finden.
Das Programm der Kleinkunstbühne wird vielleicht ab Juli wieder starten.

Back to top

Arnim Töpel

Mei Mussisch – Meine Musik + demm Günda seini

Arnim Töpels Jubiläumsprogramm „Mach doch mal nur Musik!“ Schon lange hört er von seinem Publikum diesen Wunsch. Nun, nachdem er gerade 20 Jahre Bühnenleben feiern konnte, ist für den Bluesdenker am Piano, geschätzt als Feingeist und Masterbabbler zugleich, die Zeit reif. Nicht zuletzt beging er unlängst ein weiteres Jubiläum: seinen 60. Geburtstag. Etliches hat sich über die Jahrzehnte angesammelt, schließlich hat für ihn mit Musik alles begonnen. So hören wir Songs aus seinen Anfängen als Töpel ohne (damals noch Jura-Student) und Lieder aus seinen neun Soloprogrammen. Hochdeutsch und in Kurpfälzer Mundart, was sich trefflich fügt, hat doch sein alter ego, de Günda, mit seinem „Hallole, isch bins…“ vor 30 Jahren sein Debüt gegeben. Dazu gibt es Lieblingsstücke, die ihn geprägt und begleitet haben aus der Pop-, Rock-, Schlager- und Chansonwelt. In töpeltypischer Spezialversion. A sebvaständlisch!